Ein Paradigmenwechsel in der Werbung von PUSH zu PULL

Gegenüber den klassischen Werbeformen ist es im Suchmaschinen-Marketing nicht Ziel, die „nachfragewillige“ Zielgruppe teilweise mit teuren Streuverlusten zu suchen und via Werbemittel anzusprechen, da sich im Suchmaschinen-Marketing die Zielgruppe mit ihrem zu deckenden Bedarf entsprechende Anbieter selbst sucht. Als Werbungtreibender gilt es vielmehr, am „Point of Search“ sichtbar zu sein.

Optimale Steuerung und Minimierung von Streuverlusten durch präzise Aussteuerung der Kampagnen hinsichtlich Zeit und Region: Sie entscheiden wann und in welchen Regionen Ihre Werbung zu sehen ist.

Präzise auf Ihre Suchbegriffe ausgerichtete Maßnahmen. Sie entscheiden, unter welchen Suchbegriffen Ihr Unternehmen gefunden werden soll. Sichtbarkeit bei allen gewünschten und beliebig vielen Suchbegriffen.

Testen Sie unterschiedliche Text-Anzeigen hinsichtlich ihrer Performance durch variable Suchmaschinen-Anzeigengestaltung.

Bezahlen Sie erst, wenn ein User auf Ihre Google-Text-Anzeige klickt (Cost-per-Click).

Transparente Budgetsteuerung inkl. Tages-/Monatsbudget-Deckelung möglich.

Sehr schnelle Reaktionszeiten: Sie können Ihre Kampagnen innerhalb von Minuten pausieren bzw. fortsetzen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie bald von performance-orientierten Suchmaschinen-Marketing-Kampagnen.